• Ipfweiberwirtschaft

"...Wir bleiben alle kurz mal stehen, umarmen einen Baum und sagen ohmm..." (aus Bibi & Tina)

Das ist mein persönliches Mantra für diese Woche. Denn es gibt sie, diese Woche(n), wo einfach der Wurm drin ist. So kurz vor den Feiertagen schreien bei den Ipfweibern die Akkus "ALERT". Da ist Frau geneigt, sich gleich früh und überhaupt den ganzen Tag lang die Decke über den Kopf zu ziehen und einfach nur rumzuslown. Viele andere Mütter stehen da drüber. Bei mir klafft in diesen Situationen definitiv eine Coolnesslücke.

Wenn das Kind morgens um 6.30 Uhr schon beim Aufstehen heult (ich hätte das am liebsten auch getan, weil ich bereits um 5.30 Uhr aufstehen durfte), die Kaffeemaschine streikt (Katastrophenalarm), die Berge sich auf dem Schreibtisch türmen, das Telefon sturmklingelt……, dann hilft nur Sport machen und Ärger ausschwitzen.

Mein Gott, was bin ich gelaufen die letzten Tage! Ooooohhhmmmmmmm…



#Leben #Alltag #müde #Entspannung #Ipfweiberwirtschaft #Familie

 

©2020 Ipfweiberwirtschaft. Erstellt mit Wix.com                    ipfweiberwirtschaft@gmx.de

member-of-bloggerday.png