• Ipfweiberwirtschaft

Rock on, Ladys!

Aktualisiert: Aug 11

Ein paar schnelle Gedanken zum Wochenbeginn getippt: Ich finde es wirklich schade, dass uns mittlerweile so wenige röcke- und kleidertragende Frauen im Alltag begegnen!


Kleider liebe ich für meinen Teil über alles! Im Herbst und Winter ziehe ich mir am liebsten kuschelige Strickkleider gegen den Winterblues an. Im Sommer das lässige, dünne Beachdress und abends (leider viel zu selten) gern ein kleines Schwarzes.

Kleider oder Röcke sind richtig schön bequem UND sie verstecken das ein oder andere Röllchen geschickt, wenn man den passenden Schnitt trägt.

Mittlerweile gibt es auch für den Alltag viele tolle Kombimöglichkeiten, ohne gleich overdressed, wie von einer Insta- Werbeseite gesprungen, zu wirken.

Das geht auch für uns Otto- Normalmutti und -frau!


Natürlich ist es ungleich einfacher, morgens um 5.30 Uhr im Halbschlaf die Jeans oder Jogginghose aus dem Schrank zu ziehen. Welche Mutter stylt sich schon freiwillig um diese unchristliche Zeit? Das geht uns allen sicherlich ähnlich. Machen nur ganz Ambitionierte!

Auch, wenn es kaum unter der Woche vorkommt: Ab und zu ist es doch irgendwie toll, ein Kleid oder einen Rock zu tragen. Wenn ihr euch danach fühlt: Tut es! Dann läuft frau gleich mit einem anderen Drive aus dem Haus. Bewundernde Blicke garantiert inklusive!

Also, Ihr Lieben, rocken wir die Woche und lassen uns von den Schmuddelwetteraussichten nicht irritieren!



#Rock #Kleid #schickimAlltag #Ladylike #Styling

 

©2020 Ipfweiberwirtschaft. Erstellt mit Wix.com                    ipfweiberwirtschaft@gmx.de

member-of-bloggerday.png