• Ipfweiberwirtschaft

Am Ende ist alles gut! Mit ILS zum Tourismusfachwirt

Aktualisiert: Aug 11

Werbung, selbst bezahlt


Es ist vollbracht, Queens und Ladys!

Die knapp 14 Monate büffeln, bangen, aufgeben wollen, weitermachen haben ein Ende.

Das letzte Studienbuch ist bereits vor dem geplanten Ende im Juni abgearbeitet.

Meine Lehrgangszeit ist vorbei und das Zeugnis von ILS liegt vor mir auf dem Tisch.

Ehrlich gesagt bin ich am Tag nach der letzten Abgabe in ein richtiges Loch gefallen.

Da lag plötzlich nichts mehr zum Lernen, nicht ein einziges Studienbuch auf dem Schreibtisch und es gab von einem Tag auf den anderen keinen Abgabedruck mehr.

Ja, ich bin so ein kleines bisschen stolz auf mich, dass ich mich durchgebissen hab und den Bann meines hingeworfenen BWL Studiums brechen konnte. Der erste Etappensieg ist errungen.

However- IT IS DONE! Call me ab sofort Tourismusfachwirtin (noch ohne IHK, aber immerhin)!


Und, wie wars?

Mein Eindruck nach Ende der Weiterbildung:

Vom ersten bis zum letzten Tag war die Performance von ILS gelungen. Sowohl die Studienbetreuerin, als auch jeder einzelne Lehrer hat einen super Job gemacht und mir geduldig wieder und wieder meine Fragen beantwortet. Die Einsendearbeiten wurden extrem schnell korrigiert und hilfreiche Hinweise gegeben. Die moderne Onlineplattform hat mir meine Arbeit dabei echt erleichtert.

Bin ich durch die Studienhefte ausreichend auf prüfungsrelevante Themen geschult?

Leider kann ich mich als Vollzeitmutter nicht einfach ausklinken, um nach Hamburg zur Prüfungsvorbereitungsseminarwoche zu fahren. Also muss ich mich wohl oder übel allein durch die IHK Vorbereitungen kämpfen.

Es wird sich also erst später zeigen, ob ich die IHK-Prüfung rein durch eigenes Training bestehe. Ein Update folgt zum Jahresende.

Die IHK Prüfung in Stuttgart wartet im Oktober auf mich. Mir wird bei dem Gedanken daran ganz flau im Magen. Meine letzte "richtige"Prüfung hatte ich 1998!

Mittlerweile habe ich mich mit Vorbereitungsliteratur eingedeckt, um mich geistesgigantisch-strukturiert auf den großen Tag vorzubereiten. Ich bin siegessicher!

Ich wäre nicht ich, wenn nicht schon ein neues Projekt in den Startlöchern stünde.

Das IST Studieninstitut Düsseldorf hat mich mit einem kurzen Lehrgang Business Travel-Management gelockt.

Auf gehts, denn Lernen macht süchtig!


 

©2020 Ipfweiberwirtschaft. Erstellt mit Wix.com                    ipfweiberwirtschaft@gmx.de

member-of-bloggerday.png