• Ipfweiberwirtschaft

Frauenpower- Renovierung: Veränderungen können wir!

Aktualisiert: Aug 11

Werbung


Der Glattputz im Ipfweiberwirtschafts- Badezimmer hat während des Winters schlimme Risse bekommen. Dieses Dilemma schau ich mir nicht lang an! So habe ich mich kurzerhand als Farbverteilungstechnikerin betätigt.

Ich als Frau so: Ärmel hochgekrempelt, alles abgeklebt (was für eine ungeliebte Arbeit!) und abgedeckt. Eigentlich eine ganz unkomplizierte Angelegenheit: Den Rollputz auf den Glattputz mehrfach mit der Rolle auftragen und im Anschluß mit frischem Farbton nach Wahl versehen….

Mit der "Schöner Wohnen Feinputz Optik" hat das Ausbessern hervorragend und blondinensicher funktioniert. Kann ich nur empfehlen! Vor allem lässt sich so eine Aktion schnell umsetzen.

Am Ende der Mini- Renovierung strahlt das Ipfweiberwirtschafts-Bad wieder brontal schick und ich bin mega zufrieden mit dem Ergebnis.

Ein paar Impressionen vom Ipfweiberwirtschafts-Wasserspielplatz möchte ich Dir nicht vorenthalten:




















Heiss geliebtes Einzelstück: Rustikaler Jan Kurtz Teak Hocker "Java"










Bei der Fliesenauswahl durfte ich mich nach Herzenslust austoben:

Marazzi Dekorfliese Stonevision MHZB




















Marazzi Decoro MHZ3 im Duschbereich: Ich liebe diese Fliese, da sie, je nach Lichteinfall immer anders aussieht.





















Armatur Waschbecken: Die eine, die eine oder keine! Zwischen Axor V und mir war es Liebe auf den ersten Blick!










An der Badserie von Villeroy & Boch Venticello kann ich mich wegen seiner schlichten Eleganz nicht satt sehen.



#Umbau #Renovierung #Rollputz #Streichen #Badezimmer

 

©2020 Ipfweiberwirtschaft. Erstellt mit Wix.com                    ipfweiberwirtschaft@gmx.de

member-of-bloggerday.png