• Ipfweiberwirtschaft

A Letter to Outer Space

Aktualisiert: Aug 11

Bei diesem Zauberwetter kommen dank Sonne, Wärme und buntem Gezwitscher endlich Frühlingsgefühle auf! Auch, wenn der folgende Text bei einem Schreibwettbewerb nicht in die engere Auswahl kam finde ich, er paßt wunderbar zum Frühlingsanfang.

Das Thema lautete: Erkläre einem Alien, was Liebe ist.

Hey, Mr. Alien!

Wenn du von deinem Raumschiff aus auf unseren blau leuchtenden Planeten blickst, was magst du denken? Fragst du dich, ob wir dir gut oder böse gegenübertreten? Überlegst du, wie wir miteinander umgehen?

Weißt du, was ich von dir wissen möchte? Gibt es die LIEBE oder Zuneigung in deiner Welt und wie nennt ihr sie? Beschreibt ihr die LIEBE in Zeichen, wie 𐂁♡𐂀?

Ich erzähle dir, was LIEBE auf unserer Erde bedeutet: Stell dir vor, die LIEBE ist wie das Universum. Sie ist unendlich tief und weit. LIEBE ist die große Unbekannte, voller Energie, hellem Licht und Millionen leuchtender Sterne. Wir Menschen schweben als Astronauten unser Leben lang in dieser Sphäre, gefüllt mit ungelösten Rätseln umher.

Die LIEBE ist alt wie die Menschheit. Als Symbol der LIEBE gilt das Herz. Vielleicht, weil die LIEBE in Selbiges wie ein Blitz einschlägt, wenn sie dich trifft. Das Wundervolle an ihr ist, dass du jedes Lebewesen lieben kannst.

Definiere LIEBE

Nüchtern, als Definition, sagt Wikipedia: „Liebe ist eine Bezeichnung für stärkste Zuneigung und Wertschätzung…Liebe ist ein starkes Gefühl, mit der Haltung inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person.“

Die MAGIE der LIEBE

LIEBE

…ist ein Kuss oder eine Berührung.

…ist ein tiefer Blick, der dich wie ein Funke mitten ins Herz trifft und dir spürbar in den Magen fährt.

…tut der Seele gut.

…macht mutig und bärenstark.

…verleiht Flügel, sodass du dich federleicht fühlst und dich hunderte Meilen in den Kosmos fliegen lässt.

…macht unfassbar glücklich, dass du am liebsten die Welt umarmen möchtest.

…ist grenzenloses Vertrauen in dein Gegenüber.

…wird euch in Guten und schlechten Zeiten zusammenhalten.

…bedeutet, sich stets auf Augenhöhe zu begegnen.

…heißt, ab und zu anderer Meinung zu sein und sich zu streiten.

…beschreibt Mitgefühl und Bedingungslosigkeit.

…ist eine Gefühlsachterbahn ohne Haltepunkt.

…ist Hingabe und Aufopferung.

…ist ein Kribbeln im Bauch, als hättest du tausend Schmetterlinge verschluckt.

…lässt dich für den Anderen alles stehen und liegen.

…ist in jedem Alter gigantisch und dennoch in sämtlichen Lebensabschnitten verschieden.

…führt die gegensätzlichsten Menschen zusammen.

…ist ein Endorphin Tango, wie das Gefühl nach einem Halbmarathonlauf.

Und die DÜSTEREN SEITEN der LIEBE?

LIEBE

…kann dich zugrunde richten, wenn du nicht stark genug bist.

…macht dich in bestimmten Situationen blind für die Wahrheit und Realität.

…schafft es, dich bis tief in den Höllenschlund hinunter stürzen zu lassen.

…schreit dich manchmal markerschütternd an.

…ist zerstörerisch wie ein Bulldozer.

…bedeutet hin und wieder Schmerz, wenn sie dich mit aberhunderten Nadeln in die Brust sticht.

…kann auch sterben, wenn sie nicht gepflegt wird.

…verlangt dir hin und wieder viel ab.

LIEBE tut manchmal unglaublich weh. So sehr, dass du dir schwörst, niemals wieder Jemanden zu lieben. Aber weißt du was? Du wirst es erneut tun, weil es das wunderbarste, beflügelndste Gefühl der Welt ist!

LIEBE kann unkompliziert sein, und ist doch unvorstellbar schwer zu beschreiben.

Kann man die LIEBE überhaupt erklären, wenn sie doch für jeden anders ist?

Manche erleben sie nur einmal in ihrem Leben, einige öfter, viele niemals.

Aus LIEBE kann etwas überwältigend Großes entstehen.

Die LIEBE zu deinem Kind wird niemals enden, solange du lebst.

Die LIEBE geht weit über die eigene Existenz hinaus.

Die LIEBE ist wie eine berauschende Farbexplosion im endlosen Universum.

Wie kann die LIEBE atemberaubend und verletzend zugleich sein?

Exakt das ist der Zauber der LIEBE. Sie ist Fluch und Segen in einem. Deswegen begehren und hassen wir die LIEBE unser Leben lang.

Finde deine eigene Definition von LIEBE und komm mich besuchen, wenn du in meine Umlaufbahn schwebst!

Eine Erdenbewohnerin



 

©2020 Ipfweiberwirtschaft. Erstellt mit Wix.com                    ipfweiberwirtschaft@gmx.de

member-of-bloggerday.png